finanzblick: Umfangreiche Banking-App für 79 Cent

Die Banking-App finanzblick bietet alle wichtigen Funktionen, damit Sie Ihre Finanzen im Blick behalten und schnell und mobil reagieren können. Die iPhone-App ist mit 79 Cent derzeit deutlich preiswerter als die Konkurrenz. Vor allem für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit Banking-Apps haben, eine gute Gelegenheit, mobile Banking einmal auszuprobieren.

Alle Basisfunktionen sind enthalten

Die App finanzblick (iPhone App-Link) von Buhl Data Service unterstützt insgesamt mehr als 4.000 Banken in Deutschland. Ob Ihre Bank dabei ist erfahren Sie hier. Die Funktionen umfassen unter anderem Kontostand- und Depotabfrage mit einem Fingerdruck oder auf Wunsch automatisch beim Start der App, Anzeigen von Salden, Umsätzen und Vormerkungen, die Einrichtung und Verwaltung von Daueraufträgen sowie Überweisungen (auch SEPA- und Termin-Überweisungen) mit voller Unterstützung aller TAN-Verfahren. Dazu bietet finanzblick eine große Auswahl an Reportings auf Knopfdruck.

Viele Sicherheitsfunktionen

Zur Sicherheit bietet finanzblick folgende Funktionen:

  • Passwortschutz über Kennwort oder Pin-Code
  • Dauerhaft verschlüsselte Datenbank
  • Auto-Lock bei Inaktivität
  • Einstellbare Sperrverzögerung nach Zeit
  • iCloud Backup (ab iOS 5)

Die teureren Alternativen, wie Banking 4i oder iOutBank, bieten zwar einen ähnlichen Funktionsumfang, aber zu deutlich höheren Preisen. finanzblick für das iPhone (iPhone App-Link) kostet derzeit 79 Cent, die Variante für das iPad 4,99 Euro (iPad App-Link). Es gibt auch jeweils eine kostenlose Lite-Version (iPhone App-LinkiPad App-Link).