Facebook-Seitenmanager: neue iPhone-App für Facebook-Seitenbetreiber endlich verfügbar

Wer als Admin mehrere Seiten auf Facebook betreibt, kennt das Problem: Über die reguläre Facebook-App lässt sich die eigene Community nur schwer steuern. Mit der neuen App Facebook-Seitenmanager soll sich das nun ändern. Die Anwendung ist endlich auch in Deutschland verfügbar.

Angepasst an das Design der Standard-Apps gibt der Facebook Seitenmanager auf dem iPhone eine Übersicht über die einzelnen Fanpages. Haben Sie ein entsprechende Facebook-Seite ausgewählt, können Sie neue Inhalte hochladen, Statusmeldungen verfassen und mit den Nutzern diskutieren.

Darüber hinaus bietet die Anwendung Zugriff auf das Facebook-interne Statistik-Tool Insights und gibt Auskunft über die Reichweite der eigenen Seite sowie die Anzahl der Nutzer, die über die Marke reden. Außerdem können Sie mit der kostenlosen App neue Administratoren hinzufügen.

War es bislang recht kompliziert, auf dem iPhone die Diskussionen auf der eigenen Fanpage nachzuverfolgen, informiert die neue App ähnlich der “Notifications” in der normalen Facebook-Anwendung über neue Likes, Anfragen und Kommentare von Nutzern.

Eine iPad-Version ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verfügbar. Seit Dienstagmorgen ist die Anwendung auch für deutsche Nutzer verfügbar und macht einen stabilen ersten Eindruck.