Engelsflügel und Heiligenschein: Androidhersteller wirbt mit totem Steve Jobs

Schon zu Lebzeiten war der Apple-Gründer in Fernost ein beliebtes Motiv für zahllose Doubles. Doch der taiwanesische Hersteller Action Electronics hat nun eine Grenze überschritten. Für ein neues Android-Tablet holt man einen Engels-Jobs auf die Bühne – mit Flügeln und Heiligenschein.

“Witzigkeit kennt kein Pardon”, heißt es in Hape Kerkelings Film “Kein Pardon”. Getreu diesem Motto hat der Tablet-Hersteller Action Electronics den Comedian Ah-Ken als toten Steve Jobs eine Keynote abhalten lassen.

In dem kurzen Werbevideo betrittt der Schauspieler im typischen Jobs-Look die Bühne. Mit schwarzem Rollkragenpullover, blauer Jeans, Sneakern und randloser Nickelbrille. Mit dem kleinen Unterschied, dass der Taiwan-Steve als Accessoires einen Heiligenschein und flatternde Engelsflügen trägt.

Am Ende des Clips ist das Double dann froh und resümiert: “Gott sei Dank kann ich nun andere Tablets nutzen”. Starker Tobak für Apple-Fans. So oder so: Action Electronics hat es mit dieser Geschmacklosigkeit geschafft, sein Tablet ins Gespräch zu bringen.

Keine News mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed!