Einladungen sind raus: Apple-Keynote am 23. Oktober findet statt

Jetzt ist es offiziell: Apple lädt am 23. Oktober mit dem Slogan “We’ve got a little more to show you” zur Keynote. Das “little” könnte ein Hinweis auf ein “kleines” iPad sein. Die Einladung lässt auf eine bunte Modellreihe hoffen.

Das Event wird im California Theatre in San Jose stattfinden, ab zehn Uhr Pacific Time, was 19 Uhr deutscher Zeit entspricht. Neben dem iPad mini ist noch ein neues Macbook Pro mit 13 Zoll großem Retina-Display im Gespräch.

Die Einladung ist recht farbenfroh gehalten und erinnert an ältere Werbeauftritte, in denen der Konzern aus Cupertino seinen iPod anpries. Zuvor war bereits heftig darüber diskutiert worden, ob das iPad mini nur in Schwarz und Weiß oder, wie die neuen iPods, in viele Farben auf den Markt kommt.

[nggallery id=77]

Wir werden hier auf m-magazin.net live tickern. Da es als Medienevent angekündigt ist, spekulieren einige Blogs, dass iBooks auch eine große Rolle spielen könnten. Im Rahmen der Vorstellungen eines neuen Tablets gar nicht so unwahrscheinlich. Wir halten Sie auf dem Laufenden.