Ein Job wie kein anderer: So viel verdienen Apple-Mitarbeiter in den USA

Apple. Der Name klingt für manche wie eine Verheißung. Ein Job beim Hersteller von iPhone, iPad und Mac – das wär’s doch, oder? Rein finanziell ist dagegen jedenfalls nichts einzuwenden. Die US-Gehälter machen nicht reich, sind aber fair. Vor allem Ingenieure und Designer können sich nicht beklagen, wie eine von Business Insider recherchierte Apple-Verdienstliste zeigt.

Der Online-Finanzdienst Business Insider hat 22 Apple-Jobs unter die Lupe genommen und die Jahresgehälter recherchiert. Die Liste berücksichtigt indes nicht individuell vereinbarte Gehälter der Führungsspitze oder die Verdienste von Größen wie Chef-Designer Jonathan Ive oder iOS-Chef-Entwickler Scott Forstall. Am unteren Ende – jedenfalls was das Gehalt betrifft – hält sich Apple-CEO Tim Cook auf: Er erhält symbolisch 1 Dollar pro Jahr.

  1. Mac Genius – 38.937 Dollar
  2. Lead Mac Genius – 48.353 Dollar
  3. Assistant Apple Store Manager – 49.176 Dollar
  4. Software Engineering Intern – 61.152 Dollar
  5. Account Executive – 75.324 Dollar
  6. Financial Analyst – 81.253 Dollar
  7. Software Quality Assurance Engineer – 87.651 Dollar
  8. Business Analyst – 87.768 Dollar
  9. Systems Engineer – 94.119 Dollar
  10. Project Manager – 94.652 Dollar
  11. Mechanical Engineer – 99.900 Dollar
  12. Senior Systems Engineer – 101.794 Dollar
  13. Software Engineer – 103.883 Dollar
  14. Firmware Engineer – 103.985 Dollar
  15. Test Engineer – 104.926 Dollar
  16. Hardware Engineer – 105.316 Dollar
  17. Database Administrator – 105.382 Dollar
  18. Production Design Engineer – 116.019 Dollar
  19. Product Manager – 118.556 Dollar
  20. Senior Hardware Engineer – 124.893 Dollar
  21. Senior Software Engineer – 126.325 Dollar
  22. Art Director – 133.664 Dollar

Die Werte sind das Ergebnis einer Analyse der Angaben auf der Gehaltsplattform Glassdoor.

(via Business Insider)