Duolingo – Die App für Sprachen

Duolingo_IconIn der U-Bahn kann man bequem Zeitung oder ein paar Buchseiten lesen. Mit einem Smartphone und der App Duolingo können Sie die Viertelstunde aber auch zum Lernen einer Sprache nutzen. Anders als die vielen anderen Sprachlern-Apps bereitet Duolingo die einzelnen Lektionen sehr vielfältig und spielerisch auf. 

In der App Duolingo geht es vor allem darum, Bilder zu erkennen, Textbausteine zusammenzusetzen, Sätze zu verstehen oder nachzusprechen (diese Funktion kann in der U-Bahn auch abgeschaltet werden). Die einzelnen Lektionen lassen sich locker in fünf bis zehn Minuten durchspielen. Zur Belohnung gibt es sogenannte Lingots. Außerdem können Sie sich Tagesziele setzen und Ihren Erfolg mit anderen Nutzern messen.

Bildschirmfoto 2014-02-17 um 21.03.56

Deutschsprachige Teilnehmer können derzeit nur Englisch lernen, ab März soll auch Französisch zur Verfügung stehen. Wer dagegen Englisch als seine Muttersprache angibt, kann bereits auf fünf von insgesamt 18 Sprachen zugreifen. Duolingo steht kostenlos für iOS- und Android-Geräte zur Verfügung und kann auch im Webbrowser aufgerufen werden.

iOS-Download-Link

Android-Download-Link