DrMaths: Widdewiddewitt – Drei mal drei macht Neune!

Erfolgreiche Spiele zeichnen sich häufig durch Einfachheit aus. Die Spielidee erschließt sich nach wenigen Augenblicken, die Bedienungsanleitung muss nie gelesen werden. DrMaths (kostenlos, iTunes-Link) ist ein solch simples Spiel.

DrMaths ein Spiel? Nun ja, ein kleines Denkspiel vielleicht. Von denen gibt es mittlerweile Hunderte. DrMaths ist  deswegen interessant, weil die Anwednung seit gestern kostenlos im App Store zu haben ist.

Das Spiel verlangt das, was der Titel erahnen lässt: Man soll Rechenaufgaben lösen. Das Wissen über die vier Grundrechenarten wird dafür benötig, mehr nicht.

DrMaths Rechnung

Der Kick am Spiel: Man spielt gegen die Zeit. 15 Aufgaben sind so schnell wie möglich zu lösen. Wer in dieser Zeit mehr als drei Fehler macht, ist raus.

DrMaths Game Over

Fazit: Das Spiel taugt für die kurzweilige Unterhaltung unterwegs und für Kinder. Wie jedes Spiel mit Highscore-Funktion, birgt auch dieses Spiel Suchtgefahr. Und immer schön dran denken: Punkt- vor Strichrechnung!