Die besten Online-Schnäppchen: iPhone 3GS ab 370 Euro

Das neue iPhone 4S steht bei vielen Apple-Fans ganz hoch im Kurs, doch der Preis hat es in sich:  Knapp 630 Euro werden derzeit für das schicke Smartphone fällig. Wir verraten Ihnen, wo Sie mit den Vorgängermodellen iPhone 3GS und iPhone 4 kräftig sparen können und liefern Ihnen die passenden Tariftipps gleich dazu.

Das iPhone 4S hat einige nette Neuerungen mitgebracht, doch wenn man genau hinschaut, sind es eben keine technischen Quantensprünge – zumal sich die innovative Sprachassistentin Siri hierzulande noch im Beta-Stadium befindet.

Die wichtigen Software-seitigen Neuerungen wie iCloud, iMessage, Erinnerungen oder die Mitteilungszentrale nutzen Sie dank iOS 5 ganz mühelos auch auf einem iPhone 3GS oder iPhone 4 und schonen dabei auch noch den Geldbeutel. Wir haben die Online-Angebote  gechekt und zeigen Ihnen die besten Deals:

iPhone 3GS ab 370 Euro ohne Vertrag

Der Online-Shop von Apple liefert Ihnen das iPhone 3GS ohne Vertrag für 369 Euro ohne Versandkosten direkt an die Haustür. Damit ergibt sich eine Ersparnis von satten 270 Euro gegenüber dem iPhone 4S. Der Vorgänger muss sich aber im direkten Vergleich keineswegs verstecken: Neben der genannten iOS-5-Unterstützung finden Sie unter anderem eine 3-Megapixel-Kamera, eine Videokamera, WLAN, GPS, UMTS und HSDPA auf der Feature-Liste. Eine einjährige Gerätegarantie legt Apple ebenfalls ins Paket. Design-Fans können sich zudem über die ursprüngliche iPhone-Form mit dem abergrundeten Rücken freuen.

iPhone 4 ab 520 Euro ohne Vertrag

iOS 5, Retina-Display, Facetime-Videtelefonie, 5-Megapixel-Kamera, HD-Videoausfnahme, schnelles WLAN (802.11 b/g/n), UMTS, HSDPA, HSUPA und vieles mehr. Das iPhone 4 steht dem iPhone 4S nur in wenigen Aspekten nach und ist zudem mehr als 200 Euro günstiger als sein Nachfolger. Sie finden das iPhone 4 derzeit für 529 Euro ohne Vertrag in Apples Online-Shop – ohne Versandkosten, aber inklusive einjähriger Gerätegarantie.


Unser Tariftipp: Congstar 9-Cent-Tarif

Wer sich sein iPhone ohne Vertrag kauft und die SIM-Karte im freien Handel ordert, kann hier gleich nochmal kräftig sparen. Ein weiterer Vorteil: Sie müssen sich nicht 24 Monate an einen Netzbetreiber ketten. Unser Tipp für iPhone 3GS-Käufer:  Der Congstar 9-Cent-Tarif inklusive Surf Flat 1 und mit 0 Monaten Laufzeit. Dabei handelt es sich um einen Postpaid-Tarif, das heißt Sie bezahlen bequem per Rechnung und müssen kein Guthaben aufladen – trotzdem kommt der Tarif ganz ohne Laufzeit aus.

In diesem Beispiel bezahlen Sie 9,90 Euro im Monat für die Daten-Flat, sie beinhaltet 200 MByte Datenvolumen, anschließend wird die Übertragungsgeschwindigkeit gedrosselt. Ansonsten fällt tatsächlich nur das an, was Sie telefonieren und simsen: Jede Gesprächsminute und jede SMS schlägt mit 9 Cent zu Buche. Die Surf-Option lässt sich monatlich zu- oder abschalten – so bleiben Sie stets flexibel. Übrigens: Congstar funkt im D1-Netz, so müssen Sie auf die gute Netzabdeckung nicht verzichten

iPhone-4-Käufer benötigen eine Micro-SIM-Karte, daher unser Tipp: Der Congstar 9-Cent-Tarif inklusive Surf Flat 2 und 0 Monaten Laufzeit inklusive Micro-SIM. Hier kostet die Daten-Flat zwar 14,99 Euro pro Monat, dafür steht Ihnen hier aber auch ein Volumen von 1 GByte monatlich zur Verfügung, bevor Congstar die Übertragungsgeschwindigkeit reuziert.