Das iPhone 5: Jetzt mit Mango-Geschmack!

Wirklich köstlich, was sich Taiwan alles einfallen lässt, um vom Hype um das nächste iPhone zu profitieren. Eine taiwanesische Bäckerei beweist dabei die nötige Coolness und bringt ein recht ungewöhnliche Kopie in die Regale.Wie? Ein iPhone 5 gibt es noch gar nicht? “Egal”, wird eine Bäckerei aus Fernost gedacht haben, und hat einen Mango-Kuchen herausgebraucht, der mit einem iPhone 4 wirbt und sich iPhone 5 nennt. Noch nicht lächerlich genug?

Ok, wir legen noch einen drauf. MIC Gadget hat herausgefunden, dass eben diese Bäckerei nun ein Eis namens iPhone 5 herausgebraucht hat. Wer das kalte Etwas aus seiner Hülle schält, bekommt aber kein gefrorenes Smartphone, sondern ein Apple-Logo mit Mango-Kern gereicht. MIC Gadget ist sich sicher: Köstlicher kann eine Kopie nicht sein.

Was noch verblüffender ist: Die Bäckerei bewirbt auf seinen Reklamen augenscheinlich das neue iPhone. Das Mango-Eis in Apfelform fällt er aus den zweiten Blick auf. Was fällt uns bei Mango noch ein? Richtig, Microsoft nannte so eine Version seines mobiles Betriebssystem Windows Phone 7. Ein Schelm, wer dabei Böses denkt…