Das Asus Padfone kommt mit einem Tegra 3-Prozessor

Der Quad-Core-Prozessor Tegra 3 von Nvidia wird auch im neuen Asus Padfone verwendet werden. Das Padfone ist eine Kombination aus Tablet und Smartphone und wird voraussichtlich im Januar 2012 erscheinen. Auch Android 4.0 soll mit an Bord sein.

Mit dem Asus Padfone wird 2012 ein echter Exot auf den Markt kommen. Im Lieferumfang wird neben einem Smartphone mit 4,3-Zoll-Display auch ein voll funktionstüchtiges Tablet-Display (10,1 Zoll) sein. Das Smartphone muss dabei in das Tablet gesteckt werden um dieses betreiben zu können. Das Smartphone als täglicher Begleiter wird so bei Bedarf zu einem praktischen Tablet.

Das Padfone wird mit Android 4.0 als Betriebssystem Anfang 2012 erwartet. Nun wurde bekannt, dass das Smartphone, als Kern des Geräts, auch mit einem Nvidia Tegra 3-Quad-Core glänzen darf. Wie das heißersehnte Asus Tablet Transformer Prime, wird das Padfone also als eines der ersten Geräte in den Genuss des neuen Super-Prozessors kommen. Nähere Informationen zum Tegra 3 hatten wir schon für euch zusammengetragen.

Performance-Video des Tegra 3

Ein Video von den neuen Möglichkeiten des Tegra 3 findet Ihr hier:

Via: androidauthority.com

 

Keine News mehr verpassen! – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed.