Computex 2011: Präsentiert Asus ein neues Tablet?

Die Computex 2011 in Taipeh steht in den Startlöchern. Erste Highlights sind bereits durchgesickert, bevor sie auf der Technik-Messe präsentiert worden sind. Nun sind Bilder eines Tablets aufgetaucht, welches stark auf den Hersteller Asus hinweist.

Wir wissen über das neue Tablet noch nicht viel. Lediglich ein eigens angebrachter Fingerabdruck weist auf die Herkunft hin. “asusDESIGN” ist auf dem Tablet zu lesen – mehr aber auch nicht. Das US-Magazin Geeky-Gadgets hat nun erste Bilder der schicken Flunder veröffentlicht. Es besticht vorerst durch weichlaufende Kanten und komplementäre Farbtöne.

Pad or Phone?

Nächste Woche, am 30. Mai, wird Asus wahrscheinlich die Computex in Taipeh nutzen, um das neue Tablet vorzustellen. Doch ist es überhaupt ein Tablet-PC? Einige US-Blogs beschreiben das Gerät nämlich auch als Telefon-Tablet. Ein im Netz gepostetes Plakat bestätigt diese Annahme. “Break the Rules” ist auf dem Plakat zu lesen. Der Hersteller jedenfalls hält die Spannung hoch. Auf dem Plakat steht weiter: “Pad or Phone? Computex 2011”.

Technische Spezifikationen sind nicht bekannt. Auch das Betriebssystem ist völlig unbekannt. Da Asus aber bereits bei anderen Geräten auf das OS Android setzt, schätzt die Szene, dass das Android 3.1 aufgespielt sein wird. Mehr wissen wir nach der Computex 2011.