CES: Polaroid SC1630 Smart Camera mit WLAN, Facebook und SIM-Karte

Erst gestern berichteten wir über die Designer-Studie, die nach neusten Informationen Realität werden soll. Jetzt folgt die nächste Digital-Kamera mit Android. Auf der CES hat Polaroid die SC1630 Smart Camera vorgestellt. Über das OS können die Bilder gleich bearbeitet und via WLAN in die Netzwerke Twitter oder Facebook geschickt werden.

Die Entwicklung spricht eindeutig für die Flexibilität von Android. Auf der CES 2012 hat der Kamera-Spezialist Polaroid die SC1630 Smart Camera vorgestellt. Sie arbeitet ebenso, wie die Designer-Kamera WIVL, mit dem Betriebssystem Android. Wie “derStandard” berichtet, wurde bei der Vorstellung noch auf Android Froyo gesetzt. “Bis zum Marktstart könnte die Kamera allerdings auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich aktualisiert werden”, spekuliert das Magazin. Die Kamera soll im April bereits erscheinen und gerade einmal 299 Dollar kosten – umgerechnet wären das zirka 229 Euro.

16 Megapixel, WLAN sowie Integration von Facebook und Twitter

Für das Geld bekommt der Anwender allerdings auch einiges geboten. Die Polaroid SC1630 Smart Camera hat einen CCD-Sensor mit 16 Megapixel Auflösung, einen 3fach optischen Zoom und macht neben Fotos auch HD-Videos. Nach eigenen Angaben verfügt die Kamera über einen Blitz, 18 Szene-Modi sowie über eine Gesichts- und Lächel-Erkennung. Wie gut allerdings letztere funktioniert, ist nicht bekannt. Das Android-Betriebssystem wird über einen 3,2 Zoll großen Touchscreen auf der Rückseite der Kamera bedient, dessen Auflösung Polaroid noch nicht verraten hat.

Kontakt mit der Außenwelt stellt die Polaroid SC1630 mittels WLAN und Bluetooth her. Die Bilder können also sofort auf Facebook und Twitter veröffentlicht werden. Was jedem Android-Fan gefällt: Dank des Android-Systems sind die Möglichkeiten, die geschossenen Bilder zu bearbeiten, sehr umfangreich. Denn der Nutzer hat Zugriff auf den Android Market. Die geschossenen Bilder werden auf einer 32 Gigabyte großen microSD-Karte gespeichert. Der Knaller: Die Polaroid die SC1630 Smart Camera soll auch über einen Einschub für eine SIM-Karte verfügen.

Keine News mehr verpassen! – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren