CES: Lenovo IdeaTV K91, 55 Zoll-Fernseher mit Android 4.0

Android wird sesshaft. Das zeigt sich eindrucksvoll auf der CES in Las Vegas. Das chinesische Unternehmen Lenovo stellt auf der Elektronik-Messe seinen neuen Fernseher mit Android 4.0 vor. Leider verzichtet das Gerät vorerst auf das eigentliche Google TV. Das Gerät setzt dafür auf das herkömmliche OS Ice Cream Sandwich. Die Entwicklung gefällt dennoch.

Der IdeaTV K91 von Lenovo ist ein 3D-TV-Gerät, welches seinen Inhalt auf satten 55-Zoll zeigt. Im Gegensatz zu anderen Geräten, überzeugt der Flat Screen mit einer integrierten Qualcomm Snapdragon APQ8060-CPU mit zwei Kernen zu je 1,5 Gigahertz. Ebenfalls überzeugend ist der Arbeitsspeicher von 1-Gigabyte. Zudem verfügt der IdeaTV K91 über einen acht Gigabyte großen internen Speicher. WLAN 802.11 n, SD-Kartenslot, 100-Megabit-Ethernet-Anschluss, USB-Port zum Anschließen externer Festplatten und HDMI sowie eine Webcam sollen ebenfalls an Bord sein.

Warum man kein Google-TV berücksichtigt hat ist leider nicht bekannt. Ebenso ist zum Preis und Verfügbarkeit noch nichts bekannt. Quelle: Engadget