Bowers & Wilkins C5: High-End-Kopfhörer im Bullet-Look

Die InEar-Kopfhörer C5 von Bowers & Wilkins sind durch ein spezielles MFI-Kabel optimal für die Verwendung an iPhone, iPod und iPad geeignet. Die Abkürzung MFI steht für “Made for iPod” und bedeutet, dass das Kabel über ein Mikrofon und eine Fernbedienung verfügt.

Über die Fernbedienung steuert der Nutzer die Grundfunktionen der Apple-Geräte, wie zum Beispiel die Lautstärke oder das Starten und Stoppen von Songs. Mit dem C5 soll der Nutzer sogar auf dem iPad telefonieren können.

Der Bowers & Wilkins C5 im Secure Loop Design verfügt unter anderem über Micro Porous-Filter, Neodym-Magnete, eineCCAW-Spule sowie eine neun Mikrometer dünne Membran.

Das schwarze, glänzende Gehäuse im Look von Patronenhülsen besteht aus Aluminium und das transparente Kabel aus sauerstofffreiem Kupfer. Der InEar-Kopfhörer mit seinem 1,2 Meter langen Kabel und einer 3,5-mm-Stereo-Minibuchse wiegt nur 20 Gramm.

Nach Angaben von Bowers & Wilkins liegt die Impedanz des C5 bei 32 Ohm. Der Frequenzumfang reicht von 10 Hertz bis 20 Kilohertz und deckt damit den menschlichen Hörbereich ab. Der Gesamtklirrfaktor soll weniger als einem Prozent betragen und die Empfindlichkeit bei 118 Dezibel liegen.

Nach Angaben von Bowers & Wilkins sind die Headset- bzw. Steuerungsfunktionen des MFI-Kabels des C5 kompatibel mit dem iPad, dem iPhone 4 und 3 GS sowie dem iPod touch (4., 3. und 2. Generation), dem iPod nano (6., 5. und 4. Generation), dem iPod shuffle (4. und 3. Generation) und dem iPod classic. Grundsätzlich soll der InEar-Kopfhörer aber mit allen Abspielgeräten, die über einen Klinkenanschluss verfügen, funktionieren.

Zum Lieferumfang des C5 gehören mehrere Adapter für verschiedene InFlight-Entertainment-Systeme, sodass der In-Ear Kopfhörer sich auch für Flugreisen eignet. So viel Qualität hat auch ihren Preis: 149,95 Pfund sind die UVP, was etwa 170 Euro entspricht.

Update 22.07.2011: Preis und Verfügbarkeit

Bowers & Wilkins hat inzwischen die unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland bekannt gegeben. Sie liegt bei 179 Euro und im August, spätestens im September sollen die Kopfhörer im Handel erhältlich sein.

Keine News mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed!