Ascension: Chronicle of the Godslayer mit überzeugender Grafik

Ascension: Chronicles of the GodslayerBei so genannten Deckbauspielen muss jeder Spieler einen Kartenstapel (so genanntes “Deck”) aufbauen und verbessern. Jetzt ist mit Ascension: Chronicle of the Godslayer (3,99 Euro, App Store-Link) das erste Deckbauspiel auf iOS erschienen. Unserem Spieletester Guido Heinecke gefällt es.

Seit Ende Juni ist das erste offizielle so genannte Deckbauspiel für mobile Geräte zu haben: Ascension: Chronicle of the Godslayer (3,99 Euro, App Store-Link) hat es auf iPad iPhone und iPod geschafft. Dank Universal App läuft es auf alle iOS-Geräten. Das Programm war zwar schon für Mai angekündigt, aber Spieler sind warten ja gewohnt und sehen das nicht so eng.

Ascension: Chronicle of the Godslayer

Die App ist eine genaue Umsetzung des gleichnamigen Deckbauspiels (Spielbeschreibung des Brettspiels), indem Helden angeheuert, Konstrukte gebaut und Monster verkloppt werden, um am Ende die meisten Honor-Punkte zu haben. Die Karten sind hochauflösend und sehen wirklich gut aus (wenn man die Grafik von Eric Sabee mag. Ich: Sehr!).

Mehrspielerpartien funktionieren über den asynchronen Spielmodus oder offline gegen den Computer. Ein Tutorial erklärt das Spielprinzip. Das Spiel gibt es derzeit nur auf Englisch.

Der Autor Guido Heinecke betreibt die Spiele-Seite TricTrac.

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!