Apps fürs Grün: Besser Golfen mit iPhone und iPad

101576791

Normalerweise ist ein Handy auf dem Golfplatz ziemlich verpönt. Nichts kann störender sein als ein beim Abschlag klingelndes oder vibrierendes Handy. Doch wenn Golf Pro David Entwistle – Golflehrer im Hamburger Red Golf Club – seine Schüler den richtigen Schwung üben lässt, dann hat er neuerdings immer ein iPhone und sogar sein iPad dabei.

Der Grund: Beides unterstützt den Golftrainer bei seiner Arbeit und gibt dem Golfschüler mehr Drive. “Das iPad ist für mich einfach der nächste Step beim Golfunterricht”, zeigt sich der gebürtige Engländer von den Möglichkeiten der neuen Technologie schlichtweg begeistert.

Mit Apples mobilen Geräten gelingt es dem Trainer wesentlich einfacher, einem Schüler die Fehler, die er beim Schlag macht, im Bild vorzuführen. Das ist oft überzeugender, als ihm die Fehler in seinem Bewegungsablauf mit Worten zu beschreiben. Also filmt oder fotografiert der Pro mit dem iPhone seine Schüler beim Schlag. Schnell sind Filmclip oder Fotos auf das iPad übertragen: per Camera Connection für das iPad, sei es von einer Digitalkamera über deren USB-Kabel, direkt von einer SD-Karte oder vom iPhone. So kann David Entwistle unmittelbar nach dem Schlag den Bewegungsablauf gemeinsam mit seinem Golfschüler in Ruhe auf dem iPad analysieren, die richtige Haltung erkennen, und die Schüler können sehen, was sie richtig und was sie falsch machen.

Diese Schwunganalyse am iPad ersetzt lange Erläuterungen des Golflehrers. “Das hilft mir sehr bei meiner Arbeit, ich habe schon früher viel mit Video und Laptop gemacht, doch das iPad gibt mir ganz neue Möglichkeiten an die Hand”, erläutert David Entwistle. “Der entscheidende Punkt für mich ist, dass ich durch den Camera Connector des iPad alles unmittelbar und ohne Umweg über einen Laptop aufs iPad packen kann, die direkte Connection ist wichtig.” Sozusagen ein Hole-in-one.

Zudem ist das iPad leicht und handlich, man kann es immer dabei haben. Ja, der Golflehrer kann seinen Schülern sogar direkt von der Driving Range aus die anschauliche Schwunganalyse per E-Mail nach Hause senden.