Apple verkauft Werbung: iAd ab heute in Europa

iAd: Apple als WerbevermarkterAb heute ist Apple auch in Europa Vermarkter: iAd, Apples mobile Werbeplattform, ist in Frankreich und Großbritannien gestartet. In der ersten iAd-Werbung präsentiert der Autohersteller Renault sein neuestes Modell Twizy.

Das erste Werbeformat von iAd in Europa kommt vom französischen Autohersteller Renault, das für sein neues Modell Twizy wirbt, ein elektronisches Stadtauto für zwei Personen.

Wie Apple vor einigen Tagen bekannt gegeben hatte, startet iAd in Deutschland erst im Januar. Folgende Kunden konnte Apple zum Start von iAd in Europa gewinnen:

  • L’Oréal
  • Louis Vuitton
  • Nespresso
  • Perrier
  • Unilever
  • Citi
  • Evian
  • LG Display
  • AB InBev
  • Turkish Airlines
  • Absolute Radio

Apple hatte den Europa-Start angeblich zwei Mal verschieben müssen. Der vermutete Grund: nicht genügend Werbekunden.

Im Juli 2010 war iAd bereits in den USA gestartet.