App zum Zeitsparen: QuickKey

Das iPhone bietet bei Formularen zwar die Funktion „Automatisch ausfüllen“, in der Regel funktioniert der Automatismus aber eher schlecht als recht. Vor allem beschränkt sich iOS auf die Informationen der eigenen Kontaktkarte und nur auf eine Handvoll Felder. Die Unternehmens-Adresse muss bei einem Formular also doch wieder manuell eingetippt werden.

QuickKey löst das Problem durch das Anzeigen von Standarddaten wie Namen, Benutzernamen, E-Mail-Adressen, Adressen sowie eigenen Wörter oder Sätzen als eigene Tastatur. So lassen sich in Mail auch verschiedene Signaturen oder vorgefertigte Antworten in Kurznachrichten einfügen. Dass die App vor allem für Formulare gemacht ist, beweist die Tabulator-Funktion. Dadurch springt der Fokus bei der Auswahl eines Textschnipsels automatisch auf das nächste Feld um hier wieder auf die Auswahl zu warten. QuickKey ist für iPhone und iPod touch im App Store erhältlich und kostet regulär 3,99 Euro, derzeit aber nur 1,99 Euro.

QuickKey Forms - Custom Keyboard
QuickKey Forms - Custom Keyboard
Entwickler: LittleFin LLC
Preis: 4,49 €
  • QuickKey Forms - Custom Keyboard Screenshot
  • QuickKey Forms - Custom Keyboard Screenshot
  • QuickKey Forms - Custom Keyboard Screenshot