App zum Verständigen: Stimmübersetzer

Gerade mit Blick auf die aktuelle Flüchtlingskrise leisten Übersetzung-Apps einen wichtigen Beitrag zur gegenseitigen Verständigung. Neben einer Liste wichtiger Sätze wie der Frage nach dem nächsten Krankenhaus, der Rechnung, der Suche nach einem bestimmten Ort oder Begrüßungen und Verabschiedungen können Anwender in Stimmübersetzer auch eigene Texte eingeben.

Was den Stimmübersetzer von anderen Apps unterscheidet, ist die integrierte Live-Übersetzung. Statt zu tippen kann der App einfach gesagt werden, was sie übersetzen soll. Die Ausgabe erfolgt nicht nur als Text, sondern auf Wunsch auch über die Smartphone-Lautsprecher, um die korrekte Aussprache zu erlernen. Für eigene Diktate setzt die App zwar eine Internetverbindung voraus, die integrierten Übersetzungen funktionieren aber auch offline. Möglich ist die Übersetzung zwischen über 400 Sprachen, Text-zu-Sprache und Sprache-zu-Text funktioniert bei gut 40 Sprachen. Die App kostet 2,99 Euro und ist für das iPhone erhältlich.

Stimm-Übersetzer & Wörterbuch.
Stimm-Übersetzer & Wörterbuch.
Entwickler: BPMobile
Preis: 14,99 €
  • Stimm-Übersetzer & Wörterbuch. Screenshot
  • Stimm-Übersetzer & Wörterbuch. Screenshot
  • Stimm-Übersetzer & Wörterbuch. Screenshot
  • Stimm-Übersetzer & Wörterbuch. Screenshot
  • Stimm-Übersetzer & Wörterbuch. Screenshot
  • Stimm-Übersetzer & Wörterbuch. Screenshot
  • Stimm-Übersetzer & Wörterbuch. Screenshot
  • Stimm-Übersetzer & Wörterbuch. Screenshot
  • Stimm-Übersetzer & Wörterbuch. Screenshot
  • Stimm-Übersetzer & Wörterbuch. Screenshot