App zum Befehlen: Kurzbefehle

Zusammen mit dem neuen iPhone-Betriebssystem iOS 12 wurde auch die Anwendung Kurzbefehle veröffentlicht. In der App erstellen Anwender nach dem Baukastenprinzip Arbeitsabläufe, um mehrere Schritte einer Routine-Aufgaben zu automatisieren.

Statt beispielsweise WLAN, Bluetooth und mobile Daten manuell zu deaktivieren, erstellt man einen Kurzbefehl, der alle Schritte mit nur einem Tastendruck ausführt. Alternativ stehen fertige Abläufe in der Galerie zum Download bereit. Hier finden sich Beispiele wie: „Geschätzte Ankunftszeit: Teile anderen mit, wie lange du für den Heimweg brauchst“, „Wann muss ich los: Teilt dir mit, wann du aufbrechen musst, um pünktlich zur Arbeit zu kommen“ oder „Zeitplan an eigene E-Mail-Adresse senden: Sende dir selbst eine E-Mail mit allen Details zum heutigen Meeting“. Die Arbeitsabläufe werden direkt in der App, über die Teilen-Taste oder mit einem Siri-Sprachbefehl gestartet. Kurzbefehle gibt’s kostenlos im App Store.

Kurzbefehle
Kurzbefehle
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
  • Kurzbefehle Screenshot
  • Kurzbefehle Screenshot
  • Kurzbefehle Screenshot
  • Kurzbefehle Screenshot
  • Kurzbefehle Screenshot
  • Kurzbefehle Screenshot
  • Kurzbefehle Screenshot
  • Kurzbefehle Screenshot