App-Tipp: Fantastical

In der Geschichte von iOS hat Apple die integrierte Kalender-Anwendung unzählige Male ver(schlimm)bessert. Auch in der aktuellen Version ist es deshalb kein Wunder, dass Kalender-Aternativen wie Fantastical aus dem digitalen Boden des App Stores sprießen.

Fantastical kann dabei vor allem durch das praktische Widget der Mitteilungszentrale glänzen. Statt Apples kryptischer Heute- und Morgen-Ansicht, stellt Fantastical kurzerhand den kompletten Monat dar in dem sich alle Tage antippen lassen. Damit rücken auch Termine der nächsten Tage in die Reichweite weniger Fingertipps. Als Bonus enthält das Widget neben Kalendereinträgen auch Aufgaben, sofern diese mit einer Erinnerungszeit angelegt wurden.

Die App setzt im Gegensatz zum umfangreichen Widget auf Minimalismus. Statt nervigem Wechsel zwischen Jahr, Monat, Woche, Tag und Listenansicht wechselt eine Wischgeste von Oben nach Unten nur zwischen Monats- und Wochenansicht in Form eine unendlich horizontal durchscrollbaren Liste. Die untere Hälfte der App ist und bleibt der Terminliste vorbehalten.

Fantastical 2 für iPhone
Fantastical 2 für iPhone
Entwickler: Flexibits Inc.
Preis: 5,49 €
  • Fantastical 2 für iPhone Screenshot
  • Fantastical 2 für iPhone Screenshot
  • Fantastical 2 für iPhone Screenshot
  • Fantastical 2 für iPhone Screenshot
  • Fantastical 2 für iPhone Screenshot
  • Fantastical 2 für iPhone Screenshot
  • Fantastical 2 für iPhone Screenshot