App für Geheimnisse

Private Fotos, Videos, Dokumente, Notizen, Kennwörter, PIN-Codes, IDs und Kreditkarten-Scans. Mit Geheimnishüter (Universal-App, 1,79 Euro, App Store Link) können Sie alle Arten privater Daten verbergen und schützen, ohne das Gerät zu sperren.

Fotoalben auf dem Handy werde gerne herumgezeigt. Allerdings ist auch schnell mal ein privates Bild oder Video im Ordner, dass die Freunde oder Kollegen nicht sehen sollen. Für diesen Fall gibt es Apps wie Geheimnishüter (Universal-App, 1,79 Euro, App Store Link) die Ihre geheimen Bilder und anderen Dokumenten wie in einem Ordner sammeln und verschlüsseln.Vor der ersten Nutzung von Geheimnishüter legen Sie ein Passwort fest. Anschließend importieren Sie Ihre schützenswerten Dateien.

Versucht jemand das Passwort zu knacken, erstellt die App bei jeder Fehleingabe automatisch ein Foto mit der Frontkamera. Jeder Einbruchsversuch wird protokolliert und dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.

Geheimnishüter (Universal-App, 1,79 Euro, App Store Link) enthält zudem einen Browser, ein Adressbuch und eine Notizfunktion, um beispielsweise Passwörter zu sichern.

Keine justapps.de-Nachricht mehr verpassen? Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed!