App für Reisende: Safeture

Bei einer Reise in ein fernes Land will man vor allem jede Menge neue Erfahrungen sammeln und die Besonderheiten einer anderen Kultur erkunden. Mit möglichen Gefahren vor Ort möchte man sich im Urlaub nur möglichst wenig befassen. Um im Notfall dennoch informiert zu sein, hat das schwedische Sicherheitsunternehmen GWS eine umfassende Sicherheits-App entwickelt.

Die Anwendung stellt neben Notrufnummern des Aufenthaltsorts unter anderem Informationen zu aktuellen Notständen, extremen Wettersituationen, zivilen Unruhen, Flugbetriebsstörungen und mehr für knapp 200 Länder bereit. Geschäftsreisenden steht der Echtzeit-Dienst schon länger zur Verfügung, die neue App für iOS und Android richtet sich vor allem an Privatreisende. Zum Funktionsumfang gehört außerdem eine Tracking-Funktion, mit der Familienangehörige und Freunde die Position eines Safture-Anwenders in Echtzeit verfolgen können.

Die App ist grundsätzlich kostenlos, ab dem 1. September kostet der Service mit Abstufungen zwischen 3,99 Euro für zwei Wochen bis zu 21,99 Euro für ein Jahres-Abonnement. – publisk.de

Safeture - Travel safe with smart security
Safeture - Travel safe with smart security
Entwickler:
Preis: Kostenlos+
  • Safeture - Travel safe with smart security Screenshot
  • Safeture - Travel safe with smart security Screenshot
  • Safeture - Travel safe with smart security Screenshot
  • Safeture - Travel safe with smart security Screenshot
  • Safeture - Travel safe with smart security Screenshot

[appbox googleplay com.globalwarningsystem.safetureconsumer