App für Kurzfilme: Boomerang

Dank Apps wie „Hyperlapse“ für Zeitraffer und „Layout“ zur Fotocollage-Erstellung ist Instagram längst über seine Rolle als reine Foto-Community hinausgewachsen. Mit Boomerang steht jetzt die nächste Anwendung der Facebook-Tochter zum Download bereit. Einzige Aufgabe von Boomerang ist die Kreation von Vier-Sekunden-Filmen, die die App aus einer Fotoserie zusammenfügt.

Diese wiederholen sich ständig und erlauben so Effekte wie sich füllende und wieder leerende Tassen oder Video-Selfies. Boomerang überrascht vor allem durch die einfache Bedienung: Lediglich zwei Tasten stehen bereit: der Auslöser und eine Taste für den Wechsel zwischen Front- und rückseitiger Kamera. Wie in Hyperlapse gibt es in Boomerang aber auch ein geheimes Menü, das sich durch vier Tipps mit vier Fingern öffnet und erweiterte Einstellungen wie Bildrate oder Abspielmodus preisgibt. Boomerang ist kostenlos für iOS im App Store und für Android im Google Play Store erhältlich.

Boomerang from Instagram
Boomerang from Instagram
Entwickler:
Preis: Kostenlos
  • Boomerang from Instagram Screenshot
  • Boomerang from Instagram Screenshot
  • Boomerang from Instagram Screenshot
  • Boomerang from Instagram Screenshot
  • Boomerang from Instagram Screenshot
  • Boomerang from Instagram Screenshot
Boomerang von Instagram
Boomerang von Instagram
Entwickler: Instagram
Preis: Kostenlos
  • Boomerang von Instagram Screenshot
  • Boomerang von Instagram Screenshot
  • Boomerang von Instagram Screenshot