App für günstige Taxi-Fahrten: Clevershuttle

CleverShuttle will Taxifahren effizienter und günstiger machen. Die Fahrgäste geben über die gleichnamige App den Startpunkt, das Ziel und die Anzahl der benötigten Plätze ein. Anhand der Eingaben sucht der Dienst das nächste Taxi und berechnet die Wartedauer sowie den Maximalpreis.

Soweit wie gewohnt. Anders ist: Während der Fahrt kann es passieren, dass weitere Fahrgäste zusteigen. Der Grund: Die Taxen sollen besser ausgelastet und die Kosten verteilt werden. Ein Vergleich für Berlin: Eine Fahrt vom ICC, Berliner Messe, zum Hauptbahnhof kostet mit dem herkömmlichen Taxi 19 Euro, mit einem CleverShuttle etwa 9 Euro. Geteilte Fahrten sind dafür etwas länger mit Umwegen von bis zu 30 Prozent.

Der so erreichte Fahrpreis – laut CleverShuttle der günstigste im Vergleich mit anderen Fahrdiensten – wird auch durch eine strenge Taktung erreicht. Da eventuell andere Gäste mitfahren oder das Auto bereits vom nächsten Nutzer gebucht wurde, warten die Fahrer nicht vor der Haustür. CleverShuttle steht derzeit Berlin, Leipzig und München zur Verfügung. Andere Städte sollen in Kürze folgen. Die App gibt’s kostenlos im Apple App Store und Google Play Store.

CleverShuttle: Dein Fahrdienst
CleverShuttle: Dein Fahrdienst
Entwickler: GHT Mobility GmbH
Preis: Kostenlos
  • CleverShuttle: Dein Fahrdienst Screenshot
  • CleverShuttle: Dein Fahrdienst Screenshot
  • CleverShuttle: Dein Fahrdienst Screenshot
  • CleverShuttle: Dein Fahrdienst Screenshot
  • CleverShuttle: Dein Fahrdienst Screenshot
  • CleverShuttle: Dein Fahrdienst Screenshot
  • CleverShuttle: Dein Fahrdienst Screenshot
  • CleverShuttle: Dein Fahrdienst Screenshot
  • CleverShuttle: Dein Fahrdienst Screenshot
  • CleverShuttle: Dein Fahrdienst Screenshot