App #dreamon: Schlummern für eine bessere Welt

Aufstehen, wenn der Wecker klingelt ist nicht jedermanns Sache. Für viele ist die Schlummer- oder Snooze-Taste eine willkommene Funktion, noch ein paar Minuten mehr Schlaf zu ergattern. Wer sein iPhone als Wecker nutzt, kann mit der kostenlosen App #dreamon nicht nur länger träumen, sondern auch noch etwas Gutes tun.

Mit jedem Drücken der Schlummer-Taste (“dreamon”) auf dem Display spendet man 10 US-Cent an die UNO-Flüchtlingshilfe. Die Organisation der Vereinten Nationen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen in den Flüchtlingslagern der Welt mit dem Lebensnotwendigen zu versorgen. Nach zehn Verlängerungen bittet die App, sich mit dem Paypal-Konto zu verbinden und 1 US-Dollar (circa 80 Cent) zu spenden. 15 Euro pro Monat tragen laut UNO schon dazu bei, Flüchtlingskinder mit nährstoffreicher Zusatznahrung zu versorgen.

Die App ist sehr einfach gehalten und bietet keine weitere Individualisierung, etwa die Auswahl eines anderen Klingeltons. Sie erfüllt aber ihren Zweck. Nach dem gleichen Prinzip unterstützt die App Caritas Wecker die Hilfsorganisation der katholischen Kirche.

#dreamon
#dreamon
Entwickler:
Preis: Kostenlos
  • #dreamon Screenshot
  • #dreamon Screenshot
  • #dreamon Screenshot