Allergiehelfer: Die nächsten Pollen kommen bestimmt

Allergiehelfer

Nach der Pollensaison ist vor der Pollensaison: Wer für die nächste Heuschnupfen-Phase besser vorbereitet sein will, für den empfiehlt sich die App Allergiehelfer (kostenlos, iTunes-Link). GPS-basiert ermittelt die Anwendung die Belastungswerte für den heutigen und die beiden Folgetage.

Kaum eine Technik hat mehr neue App-Anwendungen geschaffen, als die GPS-basierte Lokalisierung des iPhones. Auf wenige Meter genau lässt sich feststellen, wo das iPhone sich befindet und damit – in aller Regel – auch sein Besitzer. Die Allergiehelfer-App basiert ebenfalls auch dieser Technik. Kein Städtename, keine Postleitzahl muss eingegeben werden. Die App erkennt automatisch, wo man sich gerade aufhält und ob dort eine erhöhte Allergiegefahr besteht.

Neben den Feinstaub-, Ozon- und UV-Werten….

Allergiehelfer

…. liefert die App Informationen zu 14 Pollenarten.

Allergie-Helfer Pollen


Weitere Features:

  • 2-Tages-Voraussage
  • Hintergrund-Infos zu jeder Pollenart
  • Symbole an jedem Pollenwert, welche die Belastungsstärke einordnen helfen

Der Hersteller der App verspricht die Werte bis zu 8 mal täglich zu aktualisieren.

Fazit: Vorausgesetzt die Pollen-Werte sind von exakter Qualität, ist die App für Menschen mit Heuschnupfen oder allergischem Asthma zu empfehlen. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Durch die Verwendung von Symbolen lassen sich alle notwendigen Informationen mit einem Blick erfassen.