Air Display – Displayerweiterung mit Tablet und Smartphone

AirDisplay_logoBei komplexen Anwendungen stößt das Notebook-Display schnell an seine Grenzen. Insbesondere wenn mehrere Fenster mit Dokumenten, Farb- und Schriftenmenüs oder anderen Hilfsmitteln geöffnet sind, braucht es eine größere Arbeitsfläche. Dabei kann Ihnen ein externer Monitor helfen – oder aber ein iPad und die App Air Display.

Die App Air Display verwandelt das Tablet in einen Extrabildschirm, der sich drahtlos über das Wifi-Netzwerk mit dem Mac oder Windows-Rechner verbindet. Die Steuerung funktioniert über die Maus, die Tastatur oder direkt über die Touch-Funktion des Displays. Die Anzeige der Fenster passt sich automatisch sowohl dem Hoch- als auch dem Querformat des mobilen Geräts an.

3

Da es sich bei Air Display um eine Universal-App handelt, funktioniert sie auch in Verbindung mit einem iPhone oder iPod touch. Vor Kurzem hat die Entwicklerfirma Avatron auch eine Air Display-Version für Android-Geräte herausgebracht. Im App-Preis von rund acht Euro ist jeweils auch die Steuer-Software für den Mac oder PC enthalten.

Download-Links: