90elf: Fussball live unter Android hören

Schon lange vor Premiere und Sky sorgte die Radio-Konferenz Samstags für Stadion-Atmosphäre in Wohnzimmern, Küchen und an jedem anderen Ort wo ein Radiogerät stand. Wer Fussball hören will kann dies mit der 90elf-App jetzt auch bequem auf seinem Android-Gerät tun.

Zwar lässt sich auf Android-Tablets für viel Geld und mit guter Netzanbindung auch Fussball gucken, doch mit der 90elf-App kommt das Live-Feeling deutlich günstiger auf Android-Geräte. Für die Live-Kommentare empfiehlt der Anbieter ein UMTS-Netz, wobei auch ein EDGE-Netz für den Empfang ausreichen soll. Keine Probleme sollte dem Empfang per WLAN bereiten.

90elf.de überträgt alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga einzeln und in der Konferenz live und kostenlos im Webradio. Mit der Android-App lassen sich die Streams bequem auf Smartphones und Tablets hören.

Für die 90elf-App muss der Nutzer allerdings einmalig 2,99 Euro zahlen. Anschließend fallen aber keine weiteren Kosten an – außer vielleicht für eine Datenverbindung.

Neben der 1. und 2. Liga überträgt 90elf.de auch die Begegnungen des DFB-Pokals sowie ausgewählte Spiele der Champions League und Europa League. Das Senderprogramm vervollständigen eine interaktive Talkshow und Berichte und Meldungen über große Turniere und aus den europäischen Top-Ligen.

Neben den Radio-Streams bietet die 90elf-App unter anderem auch Tabellen, Nachrichten, Spielpläne, einen Ticker und natürlich Verknüpfungen zu Facebokk. Nach anfänglichen Problemen scheinen die Programmierer einige Fehler bei der Anwendung behoben zu haben.