5 to 9: iPhone-Garantie, iTunes-Update, Dock-Anschluss, China, Windows Phone 7

5 to 9 - Mail an die RedaktionChina kämpft mit den gleichen Problemen wie überall anders auch: Es gibt zum Marktstart zu wenige iPhone 4. Außerdem in den News am Morgen: Das iTunes-Update bringt eine hilfreiche Information im App Store, das Windows Phone 7 – Geräte könnten am 21. Oktober auf den Markt kommen und die Garantie für das iPhone gilt nun EU-weit.


Europaweite iPhone-Garantie

Apple hat ein drohendes Wettbewerbsverfahren der Europäischen Union abgewendet. Laut  EU-Kommission sagte Apple zu, Beschränkungen bei der Entwicklung von iPhone-Apps zu lockern und einen Garantie- und Kundenservice innerhalb der EU aufzubauen.

Das ist eine gute Nachricht für jene, die  ihr iPhone im EU-Ausland gekauft haben. Das dürften nicht wenige sein, denn die Preisunterschiede vor allem für entsperrte iPhones sind beträchtlich.

Von nun an gilt: Für jedes in der Europäischen Union (inklusive Island, Liechtenstein und Norwegen) erworbene iPhone gewährt Apple eine einjährige Hardware-Garantie, die im gesamten Gebiet der EU eingefordert werden kann.

Ursprünglich konnte die iPhone-Garantie nur im Land des Kaufes wahrgenommen werden. Allerdings hatte Apple die Praxis bereits in der Vergangenheit gelockert.




iPad mit zweitem Dockanschluss

Wer sein iPad an die Apple-Tastatur (Link zum Gravis-Store) andockt, der kann das Gerät nur im Hochformat verwenden.

iPad Keyboard

Der Grund: Es gibt nur einen Dock-Anschluss und der befindet sich an der schmaleren Seite des Geräts. Das hatte Apple ursprünglich anders geplant. Die Webseite Patently Apple hat ein Apple-Patent entdeckt, wonach es auch auf der längeren Seite des iPads einen Dockanschluss geben sollte.

Apple Patent für zweiten Dock-Anschluss am iPad

Spätere Patent-Anträge weisen diesen zweiten Dockanschluss allerdings nicht mehr auf. Hat Apple den Plan also wieder verworfen? Wäre eigentlich schade.




Kennzeichnung für Game Center-Apps

Mit dem neuen iTunes-Update 10.0.1 (steht seit dem 25. September zum Download bereit) ist auch für App-Nutzer ein nettes Feature hinzugekommen. Es wird nun bereits im App Store von iTunes angezeigt, welche Apps über das Game Center gespielt werden können.

Game Center Icon

Diese Funktion steht aber offensichtlich noch nicht im App Store auf dem iPhone oder iPad zur Verfügung.

App Store iPhone

Um herauszufinden, ob ein Spiel Game Center-kompatibel ist, musste man bisher entweder die jeweilige App-Beschreibung durchlesen oder im Game Center bei iTunes (Link zum Game Center) nachschauen.




Auch in China zu wenige iPhone 4

Warum sollte es in China anders sein als im Rest der Welt. Am Samstag, 25. September 2010, war Verkaufsstart des iPhone 4 in China, aber die Nachfrage übersteigt das Angebot. 200.000 Vorbestellungen seien beim Telekommunikationsanbieter China Unicom eingegangen, aber nur 60.000 Handys habe man bisher ausliefern können, berichtet Apple Insider.

Hier ein Video von der Eröffnung des neue Apple Stores in Peking am Samstag, 25. September.




Microsoft Windows Phone 7 ab 21. Oktober

Angeblich will Microsoft am 21. Oktober ein ganze Reihe von Windows Phone 7-Geräten auf den Markt präsentieren. Auch in Deutschland sei an diesem Tag die Markteinführung geplant, glaubt neowin.net zu wissen. Die neuen Smartphones sollen unter anderem von LG, Samsung und HTC kommen.

(Update 28. September: Die Präsentation der Handys mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem findet früher statt, und zwar am 11. Oktober in London.)

Die Werbung jedenfalls wird den Start nicht verzögern, die ist bereits produziert.