App für Nachbarn: Nextdoor

Bei der App handelt es sich um eine Art Mini-Facebook für die Nachbarschaft. Anwender können nach erfolgter Registrierung entweder einer oder mehreren Nachbarschaften beitreten oder diese selbst gründen.

Um sicherzustellen, dass die richtige Adresse verwendet wird, muss die Adresse telefonisch oder mit einem Code, der mit der Post zugestellt wird, bestätigt werden. Nach der Anmeldung sehen Anwender auf der Startseite alle Neuigkeiten, beispielsweise neue Mitglieder. Außerdem lassen sich dort einfache Nachrichten, Umfragen, Veranstaltungen oder Warnungen (beispielsweise vor Einbruch) veröffentlichen. Auch der direkte Kontakt mit Nachbarn über Privatnachrichten ist möglich. Wer die Nachbarn sind, sehen Nextdoor-Mitglieder in einer Liste oder auf einer Karte. Neue Nachbarn lassen sich über E-Mail oder kostenlose Postkarte werben. Seinen Dienst finanziert das Unternehmen durch Anzeigen. Nextdoor ist kostenlos für iOS im App Store und für Android im Google Play Store erhältlich.

Nextdoor
Nextdoor
Entwickler: Nextdoor
Preis: Kostenlos
  • Nextdoor Screenshot
  • Nextdoor Screenshot
  • Nextdoor Screenshot
  • Nextdoor Screenshot
  • Nextdoor Screenshot
Nextdoor
Nextdoor
Entwickler: Nextdoor.com
Preis: Kostenlos
  • Nextdoor Screenshot
  • Nextdoor Screenshot
  • Nextdoor Screenshot
  • Nextdoor Screenshot
  • Nextdoor Screenshot