App für Fotos: Halide

„Intuitiv und taktil wie eine Leica oder Pentax“ sei die Kamera-App, sagen die Entwickler. Anwender können beim Fotografieren mit ihrem Smartphone sämtliche Profi-Funktionen nutzen und gleichzeitig die Vorteile der Gestensteuerung am Touchscreen genießen.

Nach dem ersten Start gibt Halide eine kompakte Einführung und öffnet anschließend den Foto-Modus. Mit einer vertikalen Streichgeste lässt sich die Belichtung anpassen und mit einer horizontalen Wischgeste über dem Auslöser der Fokus einstellen. Die weiteren Einstellungen für Blitz, Ortung, Raster, RAW-Modus, Beleuchtungsdiagramm, Weißabgleich und ISO-Einstellungen erreichen die Anwender durch kurzes Wischen vom oberen Bildschirmrand. Praktisch: Über die Vorschau lässt sich ein gespeichertes Bild ähnlich wie in der App Tinder mit einem Wisch von links nach rechts als Favorit markieren oder mit umgekehrtem Wisch von rechts nach links löschen. Halide ist für 3,49 Euro für iOS im Apple App Store erhältlich.

Halide
Entwickler: Chroma Noir LLC
Preis: 5,49 €
  • Halide Screenshot
  • Halide Screenshot
  • Halide Screenshot
  • Halide Screenshot
  • Halide Screenshot