App für Gestresste: Du hast Pause

In einer ruhigen Minute auch mal das Smartphone beiseite zu legen, die Seele baumeln zu lassen und sich zu entspannen, das tut gut. Nur wer das tut, muss leider auch auf Du Hast Pause verzichten, eine App der Schauspielerin Maria Boettner.

Mit Meditation befasst sich die inzwischen in Zürich Lebende bereits seit ihrer Kindheit, ihr Fachwissen beruht auf 20 Jahren Erfahrung in Entspannungstechniken. Mit Du Hast Pause will Boettner ihr Wissen mit anderen teilen. Zehn geführte Übungen mit jeweils zehn Minuten Spieldauer sind kostenlos enthalten. Wer im Anschluss noch länger meditieren möchte, kann mithilfe der stillen Pause die Meditationspraxis üben und vertiefen. Thematische Übungen zu den Schwerpunkten Schlafen, Gehen, Warten, Reisen, Elternschaft, Erste Hilfe, Gesundheit und Arbeit sind als In-App-Kauf ab 4,99 Euro im Monat erhältlich. Weitere Themen kommen laut den Entwicklern laufend dazu. Damit die App auch offline funktioniert, können alle Übungen lokal gespeichert werden. Du Hast Pause steht kostenlos im Google Play Store und im Apple App Store zum Download bereit.

Du Hast Pause - Meditation & Achtsamkeit
Du Hast Pause - Meditation & Achtsamkeit
  • Du Hast Pause - Meditation & Achtsamkeit Screenshot
  • Du Hast Pause - Meditation & Achtsamkeit Screenshot
  • Du Hast Pause - Meditation & Achtsamkeit Screenshot
  • Du Hast Pause - Meditation & Achtsamkeit Screenshot
Du Hast Pause - Meditation
Du Hast Pause - Meditation
Entwickler: Du Hast Pause EG
Preis: Kostenlos+
  • Du Hast Pause - Meditation Screenshot
  • Du Hast Pause - Meditation Screenshot
  • Du Hast Pause - Meditation Screenshot