Sky Go bringt Blockbuster und Live-Sport aufs iPhone

Der Bezahlsender Sky verspricht noch in diesem Frühjahr ein Update seiner beliebten Sky-Go-App. Damit können auch iPhone- und iPod-touch-Nutzer Blockbuster und Live-Sport unterwegs schauen.

Bislang konnten Sky-Abonnenten nur auf dem iPad Bezahlfernsehen schauen. Im Laufe des Frühjahrs sollen Filmfans die neuesten Blockbuster über Sky Go auch auf dem iPhone und dem iPod Touch genießen können. Wahlweise über Wlan oder eine UMTS-Verbindung.

Hunderte Topfilme von Warner, Sony, Fox, Disney und vielen unabhängigen Filmanbietern verspricht der Pay-TV-Sender. Darunter Blockbuster, wie etwa “Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten”, “The King´s Speech”, “Kokowääh”, “Sucker Punch” und “Die Schlümpfe”.

Über die aktualisierte App sollen User abgestimmt auf ihre persönliche Stimmung immer den passenden Film finden oder können sich durch Schütteln ihres iPhones oder iPod Touchs per Zufallsgenerator überraschen lassen. Dank Social Media-Einbindung können sie Videos Freunden empfehlen.

Die erweiterte Sky-Go-App rundet das bisherige Angebot inklusive Zugang zu Live-Sport über die Sender Sky Sport 1, Sky Sport 2 und Sky Sport Austria sowie aktuelle News, Video Highlights und Sky Datencenter ab.

Wer bereits ein Sky-Go-Abo besitzt, muss übrigens nicht draufzahlen. Bei Buchung der HD-Sender oder der Zweitkarte bleibt Sky Go gratis. Die HD-Sender erhalten Sie für 10 Euro, die Zweitkarte für 12 Euro. Um Sky Go nutzen zu können, ist eine Buchung der HD-Sender oder der Zweitkarte Voraussetzung. Es ist momentan nicht möglich, nur Sky Go zu buchen.

Allerdings kündigte Sky-Deutschland-Chef Brian Sullivan an, die digitalen Angebote auszubauen und zu optimieren. Bis Ende 2011 hat Sky Go bereits einen Nutzerkreis von 594.000 erreicht und verzeichnete allein im vierten Quartal 2011 über vier Millionen unterschiedliche Zuschauerzugriffe.

Keine News mehr verpassen. – Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder nutzen Sie unseren RSS-Feed!